Startseite
Brikett
Steinkohle & Koks
Brenn-& Kaminholz
LIEFER-ANGEBOTE
Datenschutz + Kontakt
 


Sehr beliebt, vor allem zum dazuheizen, um in den kalten Wintermonaten lange die Glut im Ofen zu halten, ist Steinkohle, früher auch noch Koks. Von allen Festbrennstoffen verfügen sie über den höchsten Heizwert und Dauerbrand. Den besten Nutzen erzielen Sie mit diesen Brennstoffen, wenn Sie zuerst ein richtiges Brikettglutbett erzeugen und dann etwas Steinkohle oder Eierkohle mit in den Ofen geben. Gerade wennn es draußen klirrend kalt ist erreichen Sie damit eine optimale Wärmeerzeugung und einen langen gemütlichen Dauerbrand.

Gerade die 1a Hausbrand-Steinkohle mit der Körnung 40-85 mm können wir Ihnen hier empfehlen. Da diese Kohle auf direktem Wege aus den schlesischen Bergwerken zu uns gelangt, gestalten sich die Lieferpreise gegenüber der deutschen Steinkohle recht günstig.

Koks und Anthrazite sind in den letzten 3 Jahren auf Grund großer Nachfrage der Industrie leider kräftig im Preis gestiegen und lohnen sich hauptsächlich nur in eigens dafür bestimmten Automatik-Kesseln und weniger für den Einsatz im heimischen Ofen, dafür ist diese Kohle einfach zu kostspielig geworden.


 
Top