Startseite
Brikett
Steinkohle & Koks
Brenn-& Kaminholz
LIEFER-ANGEBOTE
Kontakt+ Bestellung
 


In unserer Region (Ostbrandenburg) werden hauptsächlich 2 Sorten Braunkohlenbrikett gehandelt. Zum einen das einheimische und sehr heizstarke REKORD-Brikett aus der Lausitz. Dieses zeichnet sich durch einen hohen Dauerbrand und wenig Ascheanfall aus. Als Brennstoff-Fachhändler beziehen wir dieses Brikett in loser Form als Halbstein, Ganzstein oder preiswert als Miux, aber auch gebündelt direkt vom Hersteller aus dem brandenburgischen Schwarze Pumpe. Das REKORD-Brikett in seinen unterschiedlichen Größen und Mischungen ist in jedem Ofen einsetzbar und hat sich seit vielen Jahrzehnten bewährt.


Die Briketts aus dem Rheinischen Revier heissen - Union-Brikett (Heizprofi), diese verfügen ähnlich wie die Rekord, über sehr gute Heizwerte und wenig Ascheanfall. Gegenüber der Lausitzer Ware ist ihr Dauerbrand aber etwas geringer. Als sogenannte 3 Zoll-Steine, Schütter oder in 25 kg Bündeln verpackt, können wir hier immer günstigste Lieferangebote bieten.

Eine 3. Sorte stellten die böhmischen Import-Brikett (Triumpf) dar. Lose   oder in Säcken angeliefert waren diese Brikett so günstig wie kein anderer Brennstoff. Leider wurde im Herbst 2010 die Brikettfabrik im tschechischen Sokolov geschlossen, sodass diese preiswerte Ware nicht mehr auf dem Markt ist. 


Die folgende Grafik soll Ihnen eindrucksvoll zeigen, wie effektiv Brikett wirklich heizen! Auf den Preis berechnet, haben Sie es mit Braunkohlenbrikett am längsten gemütlich warm.

 

 
Top